Ausstattung:
Waschbereich Gents/Ladies getrennt. Bei den Damen gibts 2 Toiletten und 1 Dusche (kann also bei voller Platzbelegung eng werden), der Foen ist kostenlos. Alles sehr sauber. Vor dem Waschhaus gibt es eine Hundedusche (Seife ist auch dabei). Es gibt eine Waschmaschine und Trocker (Honesty Box), im gleichen Raum findet sich auch eine Mikrowelle.
Es gibt einen Aufenthaltsraum mit Sofa, Lese- und Kartenecke, sowie Patio davor (nennt sich The Bothy). Ein Trockenraum ist vorhanden (der wurde grade nicht aktiv genutzt, somit kann keine Aussage zur Effektivitaet getroffen werden).
In der Naehe des Hauses/Rezeption hat man kostenloses WiFi, ansonsten ist der Mobileempfang typisch Westkueste: Notsignal verfuegbar, SMS geht mit etwas Glueck (Three).

Preis:
2014 - Bei den Kosten wird die Groesse des Zeltes beruecksichtig, ich hatte fuer mich allein ein 2 Mann Zelt, machte also £8 je Nacht. Ein sehr fairer Preis.

Link:
Wo ist das??? Blick auf die Karte

Sonstiges/Tips:
Der Campingplatz ist ganzjaehrig offen bis auf Februar. Hartstellplaetze fuer Anhaenger/WoMos und ne kleine Zeltwiese. Es stehen aber auch 3 Wigwams/ Cedar Cabins zur Verfuegung. eines mit zwei Einzelbetten plus Doppelbettsofa, ein anderes mit Doppelbett (ist auf der Webseite noch nicht aufgefuehrt, aber es ist da. Die beiden stehen am oberen Rand der Zeltwiese), das dritte konnte ich nicht einsehen, das steht nah der Einfahrt, neben einem Hartstellplatz. Auf der Zeltwiese gibt es auch Stromanschluss. Oberhalb des Campingplatzes sind noch 3 Chalets.
Einkaufsmoeglichkeit (Dorfladen ist 200m weg), ansonsten erst wieder Corpach/FW.
Der Platz ist durchaus windgeschuetzt, mit grosser Freiflaeche (ungenutzte Weide?) nebenan und Wald oberhalb duerfte es sehr midgelastig werden im Sommer.

Autor: Matty

Danke an Matty für die Bilder