Ich bin ja ein bekennender Munro Fan und versuche im Urlaub den einen oder anderen Munro zu besteigen. Skye ist da ein wirkliches Paradies und so haben wir da die Runde zum Beinn Dearg Mhór und die Munros rings rum gemacht. Den Glamaig haben wir aber ausgelassen, denn auf den Schotter im oberen drittel hatte meien Frau keine Lust mehr. Startpunkt für uns war Sligachan, wo wir praktischer Wiese auch gezeltet haben.

2008_-_Beinn-Dearg_Pano_von_Sligachan.jpg
2008_-_Beinn-Dearg_Pano_von_Sligachan

 

Schon allein vom Sligachan Hotel und Zeltplatz hat man eine Grandiose Sicht und da juckt es einem schon ordentlich in den Füßen.

2008_-_Beinn-Dearg_Pano_Aufstieg_Sligachantal.JPG
2008_-_Beinn-Dearg_Pano_Aufstieg_Sligachantal

Hier noch mal die Sicht in das Tla von Sligachan, das mit dem Hotel gleich rechts nach dem Ende des Bildes kommt.

Die Wegbeschreibung findet ihr auf http://www.walkhighlands.co.uk und mit der Info kann eigentlich jeder auf Munros steigen und ich kann euch sagen - die Aussicht ist echt grandios...

Hier ein Bild noch unterhalb der Gipfel.

2008_-_Beinn-Dearg_Pano_Aufstieg.JPG
2008_-_Beinn-Dearg_Pano_Aufstieg

Von oben hat man bei passendem Wetter eine super Sicht, auch bis zur Skybridge.